Texty německých vojenských písní

Drei Lilien

1. Drei Lilien, drei Lilien,
Die pflanzt' ich auf mein Grab,
Da kam ein stolzer Reiter
Und brach sie ab.
|: Juvi valle ralle ralle ralle ra :|
Da kam ein stolzer Reiter
Und brach sie ab.

2. Ach Reitersmann, ach Reitersmann,
Laß doch die Lilien stehn,
Die soll ja mein Feinsliebchen
Noch einmal sehn.
|: Juvi valle ralle ralle ralle ra :|
Die soll ja mein Feinsliebchen
Noch einmal sehn.

3. Was schert mich denn dein Liebchen,
Was schert mich denn dein Grab!
Ich bin ein stolzer Reiter
Und brech' sie ab.
|: Juvi valle ralle ralle ralle ra :|
Ich bin ein stolzer Reiter
Und brech' sie ab.

4. Und sterbe ich noch heute,
So bin ich morgen tot,
Dann begraben mich die Leute
Ums Morgenrot.
|: Juvi valle ralle ralle ralle ra :|
Dann begraben mich die Leute
Ums Morgenrot.

  5. Ums Morgenrot, ums Morgenrot
Will ich begraben sein;
Dann ist ja mein Feinsliebchen
So ganz allein!
|: Juvi valle ralle ralle ralle ra :|
Dann ist ja mein Feinsliebchen
So ganz allein!
Žádné komentáře